RAG Schießsport

Einige schießsportlich interessierte Mitglieder der RK Dieburger Land nutzen das Angebot der RAG Schießsport, um regelmäßig mit Kurz- und Langwaffen zu trainieren. Ansprechpartner ist der Vorsitzende der RAG Schießsport Dieburger Land, Frank Kreuz, email: rk-dieburg at web.de

Das Training der RAG findet nach Absprache durch den Vorstand der RAG bei der Schützengesellschaft 1857 Dieburg zu den Öffnungszeiten des Vereins statt. Die SG1857 Dieburg finden Sie hier.

Die Schießübungen der RAG Schießsport orientieren sich an den Disziplinen des DSB, wurden aber noch um einige für Reservisten spezifische Disziplinen ergänzt.

Grundlage ist die Schießsportordnung des Verbandes der Reservistern der Bundeswehr in der jeweils aktuellsten Fassung.

Die RAG Schießsport ist eine Untergliederung der RK Dieburger Land, welche wiederum eine Untergliederung des Reservistenverbandes ist.
Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. ist eine behördlich anerkannte schießsportliche Vereinigung.

Die Satzung der RAG Schießsport Dieburger Land findet Ihr hier.

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in der RAG Schießsport ist eine Mitgliedschaft in der RK Dieburger Land. Die Mitgliedschaft in der RAG Schießsport muss separat beantragt werden, es werden aber derzeit keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Mit dem Austritt aus der RK Dieburger Land erlischt auch automatisch die Mitgliedschaft in der RAG Schießsport.